• Bücher auf Polnisch | Bücher über Polen | Veranstaltungen | Kaffee und Kuchen
  • Zeitgenössische Belletristik auf Polnisch | Lyrik | Reportagen | Geschichte | Kultur | Literaturkritik | Kinderbücher | Krimis
  • Polnische Belletristik auf Deutsch | Polnische Lyrik auf Deutsch | Geschichte | Kultur | Politik | Reportagen | Reiseführer
  • Veranstaltungen | Lesungen auf Deutsch und Polnisch | Podiumsdiskussionen | Vorträge | Ausstellungen
  • Vorlesebücher | Bilderbücher | Kinderbücher | Kinderlesungen | spielerisches Lernen

Buchvernissage: Perigraphien. Europas Ränder – Europas Mitte

14.01.2017 | 18:00 Uhr | 

Neues Jahr, neues Buch – das wollen wir feiern!

Mit Gesprächen rund ums Buch bei Wein – am Samstag, 14.1.2017 um 18 Uhr im Buchbund.

Wir laden Sie herzlich ein!

Mehrsprachigkeit und eine Vielfalt der Identitätsfacetten gelten als Maßstab für ein europäisches Denken. Eine Kultur, die von ebendiesen Phänomenen geprägt war, hatte sich in einzigartiger

Matthias Kneip / Reise in Westpolen

20.01.2017 | 19:00 Uhr | Sprache: Deutsch | Eintritt: 4 € | 

Der Schriftsteller und Publizist Matthias Kneip stellt sein neues Buch „Reise in Westpolen. Orte, die Geschichte erzählen“ vor. Nach seinen Büchern „Polenreise“ (2007) und „Reise in Ostpolen“ (2011) reist Matthias Kneip erneut nach Polen, diesmal in den Westen des Landes. Von Kolberg/Kołobrzeg und Stettin/Szczecin im Norden Richtung Waldenburg/Wałbrzych

Roswitha Schieb / Reisefreiheit

27.01.2017 | 19:00 Uhr | Sprache: Deutsch | Eintritt: 4 € | 

„Nach der Wende, nach 1989, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hätte es vom Westen aus einen neugierigen, ja abenteuerlustigen Blick in Richtung Osten geben können, vergessene Orte und Regionen Mittelosteuropas hätten wieder ins Bewußtsein gerückt, weiße Flecken und blinde Stellen auf der Landkarte mit neuem Leben gefüllt