Was es ist – Lesung und Autorengespräch

08.04.2017 | 19:00 Uhr | Deutsch | Eintritt: frei |

Violas Erfolg im Beruf fühlt sich an wie eine kugelsichere Weste. In ihrem gläsernen Büro entwickelt sie Marketingstrategien für Stofftiere und sieht ihrem Assistenten dabei zu, wie er für sie das Telefon abnimmt. Die Feierabende bieten ein anderes Bild. Da steht Viola am Fenster ihrer Loft-Wohnung und bügelt sich ins

„Der Du mein ferner Bruder bist…“

23.03.2017 | 19:00 Uhr | Eintritt: 4€ | DIALOG-Debatte

Im Rahmen der Reihe DIALOG-DEBATTEN laden wir Sie zu einer Buchvorstellung mit:

Prof. Krzysztof Ruchniewicz, Historiker, Direktor des Willy Brandt Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Wrocław;

Prof. Marek Zybura, Germanist, Literatur- und Kulturwissenschaftler am Willy Brandt Zentrum für Deutschland- und Europastudien der Universität Wrocław;

Basil Kerski, Direktor des Europäischen Solidarność-Zentrums

Grabiński / Mandel

24.2.2017 | 19:00 Uhr | Deutsch | Eintritt: 3 € |

Das Interesse an der filmischen Bearbeitung von Literatur prägte die Arbeit des Berliner Filmemachers Holger Mandel (Jahrgang 1966) von Anfang an. Schon früh beschäftigte sich Mandel mit dem lang unterschätzten polnischen Schriftsteller Stefan Grabiński (1887-1936), der heute als Meister des Phantastischen gilt und mit Edgar Allan Poe und E.T.A.Hoffmann

Olszewski / Danielewicz / Upał

18.02.2016 | 19:00 Uhr | Polnisch| Eintritt: 4 € |

„Wszystko dzwoni, pika, wibruje. Klikasz, odbierasz, gnasz. Zewsząd dopadają cię setki newsów. Nie pamiętasz, co czytałeś, dlaczego, gdzie, po co. Uwięziony w wirtualnym świecie nie dostrzegasz odległej o milion lat świetlnych rzeczywistości, aż w brutalny sposób przypomni ci o swoim istnieniu.

Upał to opowieść o pułapce, w którą wpaść może

Helbig / Kozak / Inna od siebie

17.02.2017 | 19:00 Uhr | Polnisch | Eintritt: 4 € | 

„Świat, w którym do najważniejszych zadań kobiety należy ładnie wyglądać, przyzwoicie się prowadzić i dobrze wyjść za mąż. W którym w drodze wyjątku nielicznym kobietom pozwala się zdobywać wyższe wykształcenie (ale tylko jeśli są nieprzeciętnie zdolne i mają wsparcie poważanych i majętnych mężczyzn). W którym bardziej od talentu liczy

Heideggers „Die Sprache“ in hebräischer Übersetzung

11.02.2017 | 19:00 Uhr | Deutsch | 

„Die Sprache spricht“ – so lautet Heideggers Diktum, das die Rolle eines Leitsatzes in Heideggers Vortrag „Die Sprache“ innehat. Wieso spricht eigentlich die Sprache? Ist es nicht eher der Mensch, der die Sprache spricht?

Heidegger entwickelt eine Denkungsart, welche das logische Denken sprengt. Warum ist diese für ihn notwendig? Welche Konsequenzen hat seine