• Bücher auf Polnisch | Bücher über Polen | Veranstaltungen | Kaffee und Kuchen
  • Zeitgenössische Belletristik auf Polnisch | Lyrik | Reportagen | Geschichte | Kultur | Literaturkritik | Kinderbücher | Krimis
  • Polnische Belletristik auf Deutsch | Polnische Lyrik auf Deutsch | Geschichte | Kultur | Politik | Reportagen | Reiseführer
  • Veranstaltungen | Lesungen auf Deutsch und Polnisch | Podiumsdiskussionen | Vorträge | Ausstellungen
  • Vorlesebücher | Bilderbücher | Kinderbücher | Kinderlesungen | spielerisches Lernen

Georgische Literatur im Buchbund

15.10.2018 | 19:00 Uhr | Deutsch | 

Georgien ist in diesem Jahr Gastland der Frankfurter Buchmesse vom 11.-14 Oktober. Einen Tag darauf, gleich am Montag, gibt es einen georgischen Abend bei uns. Zu Gast sind die georgischen AutorInnen Abo IASCHAGASCHWILI und Irma TAVELIDSE mit ihren neuen Büchern. Und für eine erste Bilanz des georgischen Buchmessen-Auftritts in Frankfurts ist sicherlich

Schmidgall / Manc: Nach Weinsberg fahren.

19.10.2018 | 19:00 Uhr | Deutsch | 

Wir laden herzlich ein zu einem Abend mit der Übersetzerin Renate Schmidgall. Sie wird im Gespräch mit Joanna Manc ihren Lyrikband „Pojechać do Weinsberg / Nach Weinsberg fahren“ (Poznań: Wyd. Telgte 2018) vorstellen.

Die Gedichte aus „Nach Weinsberg fahren“ sind wie kleine Fenster in die Welt. Sie verdanken sich der Erinnerung und der

Schlesische Erfahrungswelten: Gespräch mit Matthias Nawrat

26.10.2018 | 19:00 Uhr | Deutsch | Eintritt: 4 € | 

Opa Jurek eröffnete nach dem Krieg im oberschlesischen Oppeln/Opole ein Lebensmittelgeschäft und steigt im Laufe seines bewegten Lebens bis zum Kaufhausdirektor auf. An seinem Leben davor, dazwischen und danach entfaltet sich eine deutsch-polnische Geschichte zwischen Kindheit und Alltag, Politik und Kriegserfahrung und einer Menge tragischem Humor. Matthias Nawrat lässt